Claw-some Victory: Franklin das Bobcat erobert die Schule im Pfotenmarsch!

In den verschlungenen Gängen der Schule lag eine Aura der Aufregung, als die Spannung für die Wahl des Schulmaskottchens ihren Höhepunkt erreichte. Drei faszinierende Kandidaten hatten die Herzen der Schülerschaft im Sturm erobert: Franklin das Bobcat, Sophy das Känguru und Johnny Pencil.

Die Wahlen begannen mit einem knallharten Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem die Kandidaten ihre besten Tanzmoves, Sprungkünste und kreativen Bleistiftspitz-Formationen präsentierten. Johnny Pencil fegte über die Bühne und malte eindrucksvolle Kreise, während Sophy das Känguru mit einem atemberaubenden Sprung überzeugte, der selbst die Schwerkraft herausforderte. Doch es war Franklin das Bobcat, der mit einer wilden Mischung aus Eleganz und athletischer Geschicklichkeit allen die Show stahl.

Das Publikum, bestehend aus aufgeweckten Schülern und neugierigen Lehrern, verfolgte gebannt jede Bewegung der Kandidaten. Die Atmosphäre war so elektrisch geladen, dass man beinahe Funken fliegen sehen konnte. In diesem entscheidenden Moment, als die Wahl des Schulmaskottchens einen Höhepunkt erreichte, ahnte niemand, welches Maskottchen die Herzen der Schule im Sturm erobern würde.

Die Besonderheit dieser Wahl? Sie fand online statt. Über Bildschirme und Tastaturen gaben die Schüler ihre Stimmen ab, während sie gespannt die Liveübertragung verfolgten. Franklin, Sophie und Johnny hatten mit ihren Pfoten, Hüpfern und mysteriösen Linien Einfluss auf das Schicksal der schulischen Tiervertretung. Das Abenteuer hatte gerade erst begonnen, und die Schule sollte nie wieder dieselbe sein.

Dann war es soweit: Trommelwirbel, Konfettikanonen und vor allem das triumphierende Miauen von Franklin dem Bobcat, der strahlender Sieger wurde. Die Schulglocken läuteten vor Freude und die Schüler jubelten, als Franklin sich mit seinem Gewinnerpokal in der Pfote durch die Menge schlich.

„Franklin, du alter Schlawiner, du hast es geschafft!“, rief Johnny Pencil, während er sich tröstend von seinen Radiergummi-Fans verabschiedete. Sophy das Känguru hüpfte elegant vorbei und meinte: „Gut gemacht, Franklin, aber ich behalte meine Sprungkünste für das nächste Mal im Hinterkopf – oder besser gesagt, im Kängurubeutel!“

Und so endete die Wahl des Schulmaskottchens mit einem strahlenden Franklin, der fortan das Geschwister-Scholl-Gymnasium zu noch größeren Taten anspornen wird. Wer hätte gedacht, dass die Schule so wild sein kann…

Autoren: FL

Zeichnung: TS